Josef Åkebrand

7924_138691093512_4358541_n

Josef Åkebrand lebt und arbeitet nach seinem in Frankfurt absolvierten akademisch-künstlerischen Studium (Amerikanistik, Film- und Medienwissenschaft und Neue Medien) in New York, wo er zurzeit an der Columbia School of Arts seine studentische Laufbahn abschließt. Neben der Fotografie widmet sich der gebürtige Stockholmer, dessen künstlerisches Hauptproblem in der Unmöglichkeit einer einwandfrei bestimmbaren Identität liegt, seit einer unbekannten Anzahl von Jahren der Video-/Filmkunst und hat in diesem Rahmen eine ganze Reihe von Videos und Kurzfilmen produziert, die z.B. auf der Frankfurter Luminale uraufgeführt wurden und auch international Beachtung fanden. Seine bekannteste Fotoarbeit – zwei Polizisten am Rande der „Occupy Wall Street“-Proteste („Rodriguez and Friend“) – wurde nach einer Ausstellung an der Goethe-Uni in Frankfurt von Unbekannten gestohlen.

josef

 

 

 

 

 

Untitled (2008) (c) Josef Åkebrand
Untitled (2008) (c) Josef Åkebrand
Untitled (2012) (c) Josef Åkebrand
Untitled (2012) (c) Josef Åkebrand
Untitled (2006) (c) Josef Åkebrand
Untitled (2006) (c) Josef Åkebrand
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s