Per Schorn

Per Schorn

Per bekam seine erste Kamera zu seinem sechsten Geburtstag, von seiner Großmutter geschenkt und fing sofort an seine Umgebung in Bildern festzuhalten.

Einige Jahre später, in der neunten Klasse kramte er die Kamera wieder für einen Fotografiekurs in der Schule aus, fotografierte die Mädchen der Schule und entwickelte einen Film nach dem anderen in der Dunkelkammer der Schule, um die Prozesse zu lernen.

Als er 1996 eine Punkband aus den USA kennen lernte und nichts zu tun hatte, entschied er, sie auf ihrer Deutschlandtour zu begleiten und hielt jedes Detail der Reise mit der Kamera fest.

Nach der Schule nahm er direkt nach dem Zivildienst eine Ausbildungsstelle als Fotograf in einem kleinen Stilllife Studio an.

Nach drei Jahren Lehre und immer neuen Herausforderungen zog es ihn nach Köln, um Assistent bei einem Stilllife Fotografen zu werden und lernte für zwei weitere Jahre, bevor er sich entschied Design zu studieren.

Also bewarb er sich an verschiedenen Hochschulen und entschied sich für Darmstadt als neue Heimat, studierte und arbeitete als Fotoassistent.

Durch seine erste people Serie, die er während des Studiums fotografierte, wandte er sich von der Stilllife Fotografie ab, um sich der people fotografie zu widmen.

Als er 2008 seinen Abschluss machte arbeitete er bereits für verschiedenste Fotografen weltweit als Assistent, während er immer wieder an seinem Bildstil bei freien Arbeiten feilte.

Per sagt über seine Fotografie das es eine inszenierte People Fotografie ist, inspiriert von Film, Musik, Malern und natürlich anderen Fotografen.

Seit 2011 ist Per Schorn selbstständiger Fotograf mit Sitz in Frankfurt und arbeitet für die Werbung, Magazine und immer wieder an seinen freien Projekten. Zudem hat mittlerweile einen Lehrauftrag an seiner alten Hochschule erhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s